Springe zum Inhalt

Super Krimi! Nach diesem Buch wünschen sich Kinder keinen Hund mehr, sondern einen Käfer.

9783551317049Das ist Spannung pur!  M.G. Leonhard wird in England schon als die neue Rowling gefeiert. Ihr Erstling Käferkumpel ist nun von Britt Somann-Jung ins Deutsche übertragen und allen Jungen und Mädchen ab 10 Jahre wärmstens empfohlen. Ich bin ja nun schon 5 mal so alt, konnte das Buch aber nur sehr schwer zur Seite legen, wenn es das reale Leben unbedingt erforderte.

Das Muster ist bekannt und altbewährt: drei ganz unterschiedliche Kinder, zwei Jungs und ein Mädchen, lösen einen mysteriösen Fall. Der Vater des 13jährigen Darkus ist spurlos verschwunden - aus einem verschlossenen Raum im Keller des Naturhistorischen Museums, in dem eine riesige Käfersammlung aufbewahrt wird. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Darkus muss zu seinem Onkel ziehen, da seine Mutter schon vor längerer Zeit gestorben ist. In der nun auch neuen Schule freundet er sich mit Bertolt und Virginia an. Als Darkum eines Tages ein ziemlich ungewöhnlicher Käfer zufliegt, der ihn anscheinend verstehen kann, beschließen die drei, das Rätsel um Darkums Vater zu lösen.

Es kommt zu allerlei erstaunlichen Vorfällen und Verwicklungen. Es gibt die Tölpel und die Schurken, eine mächtige böse Frau, Typ Cruella de Ville, und eine Armada an Käfern aller Art. Am Ende des atemlosen Geschehens geht natürlich alles gut aus, auch wenn es Verletzte gibt und leider ein Käfer den Tod findet. Nebenbei erfährt man viel wissenswertes über Käfer. Es gibt so gar ein Glossar mit den wichtigsten Begriffen.

Nach diesem Buch wünschen sich Kinder keinen Hund mehr, sondern einen Käfer wie Baxter, Newton oder Hepburn. Toll gemacht, wunderbar erzählt und ausgedacht. Mehr davon!

...........

Käferkumpel / M.G. Leonard. Aus dem Engl. von Britt Somann-Jung
Hamburg. : Chicken House. 2016. -  ISBN 3-551-52084-4 geb. 14,99€ (ab April 2018 auch als Taschenbuch!)

Über die Autorin

Gerlis Zillgens : Hipp & Hopp Endlich deckt jemand die dramatische Geschichte des Froschkönigs auf.
Hipp & Hopp retten Papa Grünsprung / Gerlis Zillgens und Katja Jäger (Der Froschkönig - was wirklich geschah ; 1)
Hipp & Hopp retten Papa Grünsprung / Gerlis Zillgens und Katja Jäger (Der Froschkönig - was wirklich geschah ; 1)

Haben Sie sich jemals gefragt, wo unser allseits bekannter Froschkönig eigentlich wirklich hergekommen ist? Hat es Sie je gekümmert, wie sein Leben bis zum verhängnisvollen Zusammentreffen mit der Königstochter verlaufen ist?

Von den Brüdern Grimm haben wir ja nur die eine Seite der Geschichte erfahren; sehr parteiisch aus der Sicht der verwöhnten Prinzessin, die auf ihre goldene Kugel nicht aufpassen konnte.

Doch von wegen "garstiger Frosch"! Jetzt wissen wir es besser. Gerlis Zillgens hat gründlich recherchiert und sich die Mühe gemacht, ein wenig Licht in die Angelegenheit zu bringen.

Hätten Sie geahnt, dass Herr Grünsprung, so der Name des Frosches, ein liebevoller, allein erziehender Vater ist? Seine Froschkinder heißen Hipp und Hopp. Hipp ist die ältere Schwester vom kleinen Hopp. Papa Grünsprung hat seine liebe Not, die beiden zu ordentlichen und vorzeigbaren Fröschen zu erziehen. Sie tanzen ihm ganz schön auf der Nase herum, aber im Grunde sind sie wirklich nette Fröschchen.

Bei einem idyllischen Picknick geschieht das Unfassbare: Papa Grünberg wird von einem Monster entführt. "Es ist so groß wie hundert Frösche aufeinander. ... Das Monster trägt eine goldene Krone, die in der Sonne glitzert." Wir wissen, was Hipp und Hopp nicht wissen können. Es handelt sich um die verwöhnte Tochter des Menschenkönigs.

Und ab jetzt wird die Geschichte wirklich spannend - da will ich nichts weiter verraten. Wie Hipp und Hopp mit Hilfe der anderen Tiere am Wasserloch, aber vor allem mit dem guten Rat der alten Fröschin Frau Quaatsch, es am Ende schaffen, ihren Papa zu befreien, ist wirklich wunderbar. Ein spannendes, atemberaubendes Abenteuer.

Gerlis Zillgens mitreißende Geschichte wird wunderschön eingerahmt von den bunten und lustigen Bildern von Katja Jäger. Man darf auf eine Fortsetzung der Abenteuer von Hipp & Hopp hoffen.

Hipp & Hopp retten Papa Grünsprung / Gerlis Zillgens. Illustrationen von Katja Jäger. - 1. Aufl. - (Der Froschkönig - was wirklich geschah ;  1). - Grevenbroich: Südpol-Verl., 2017. - 76 S. : zahlr. farb. Ill. -  (Der Froschkönig - was wirklich geschah ;  1). - ISBN 9783943086386 fest geb. : 12,90 €

Küssen verboten - Zeichnung Katja Jäger
Küssen verboten - Zeichnung Katja Jäger - Illustration aus Zillgens: Hipp & Hopp retten Papa Grünsprung

 

 

 

Follow

Diesen Blog per Mail abonieren:

%d Bloggern gefällt das: