Springe zum Inhalt

Wenn der kleine Sonnenschein zum Quälgeist wird

Ratgeber in Comic-Form für Eltern, die dringend Hilfe bei der Erziehung "besonderer Kinder" brauchen

Ratgeber in Comic-Form für Eltern, die dringend Hilfe bei der Erziehung "besonderer Kinder" brauchen

Kleindienst / Corazza : Wenn der kleine Sonnenschein zum Quälgeist wird. (Ullmann, 2018)
Kleindienst / Corazza : Wenn der kleine Sonnenschein zum Quälgeist wird. (Ullmann, 2018)

Heute soll es einmal ein spezielles Sachbuch sein, das ich als erfahrene Mutter von drei Kindern, der nichts Menschliches fremd ist, vorstellen möchte.

Das handliche, in stabiler Broschur gebundene Buch, kommt uns beim ersten Durchblättern als humorvoller Comic entgegen, der uns vermittelt, eine schnelle Hilfe bei verfahrenen Situationen mit dem verstockten Sprössling zu sein.

Auch der Text auf dem Einband: "Illustrierte Tipps und Tricks für einen entspannten Familienalltag mit Kindern ab 3 Jahren" suggeriert, ein fröhlicher Ratgeber für alle Eltern zu sein.

Kleindienst / Corazza : Wenn der kleine Sonnenschein zum Quälgeist wird. (Ullmann, 2018)
Kleindienst / Corazza : Wenn der kleine Sonnenschein zum Quälgeist wird. (Ullmann, 2018)

Ich möchte warnen! Diese Übersetzung aus dem Französischen ist ein ernst zu nehmender Text, der sehr komplexe und komplizierte Sachverhalte vor allem im Umgang mit hochsensiblen und ADS- oder ADHS-Kindern geben will.

Die Psychologin Anne-Claire Kleindienst, vier Kinder, und die Illustratorin Lynda Corazza, zwei ADHS-Kinder mit Hochbegabung, haben sich hier zusammengetan, um Eltern in erzieherischen Krisen eine neue Form der Hilfe zu bieten.

Die verschiedenen, problematischen Situationen, in die ein solches Kind ständig geraten kann, werden in 5 größere Kapitel zusammengefasst und detailliert nach Art von Flussdiagrammen durchgespielt. Mit Vorschlägen wie "Ruhe bewahren", "Strenge zeigen" bis hin zu "sich fremde Hilfe holen" werden die betroffenen Eltern immer wieder aufgefordert, besonnen und kreativ mit der jeweiligen Situation umzugehen.

Kleindienst / Corazza : Wenn der kleine Sonnenschein zum Quälgeist wird. (Ullmann, 2018)
Kleindienst / Corazza : Wenn der kleine Sonnenschein zum Quälgeist wird. (Ullmann, 2018)

Wie in einem sechsten, nunmehr ganz auf Text setzenden Kapitel erklärt, beruht das Buch vor allem auf den Theorien der "Positiven Disziplin" nach Jane Nelsen und den Erkenntnissen und Ratschlägen Alfred Adlers und Rudolf Dreikurs' ("Kinder fordern uns heraus"). In "zehn Ratschlägen für eine gelungene Erziehung" werden die in den vorhergehenden Kapiteln immer wieder einfließenden Handlungsanweisungen ausführlich erklärt und untermauert.

Wenn man also im Hinterkopf behält, dass dies kein "normaler" Ratgeber im Umgang mit Kindern ab 3 sein kann und soll, wird es Eltern von "besonderen" Kindern eine gute Hilfe bieten. Sie werden aufgefordert, sich in ihr Kind hineinzuversetzen, sie nicht allzu schnell nach "normalen" Maßstäben zu beurteilen. Vor allem wird Ihnen geraten, in Konflikten auf sich selbst zu achten und sich auch einmal aus der "Schusslinie" eines tobenden Kindes zu nehmen.

Sie müssen aber bereit sein, nicht nur oberflächlich durch das Buch zu lesen - es ist nämlich kein leichter Comic - sondern sich sehr intensiv mit den Ausführungen auseinandersetzen. Und das sollten sie immer wieder tun, damit sie in wirklich explosiven und emotional aufgeladenen Situationen auf das Gelernte sicher zurückgreifen können.

Kritik

Nachdem wir in Deutschland nun schon gefühlt zwanzig Jahre daran gewöhnt wurden, zumindest in Sachbüchern möglichst genderneutral zu schreiben und zu illustrieren, fällt mir bei diesem Buch aus dem Französischen besonders ins Auge, dass die Illustratorin ein ganz klassisches Familienbild gewählt hat. Es wird immer nur derselbe, etwa achtjährige Junge, seine heillos überforderte Mutter und sein bemüht ausgleichender Vater abgebildet - ab und zu kommt auch der ein paar Jahre ältere Bruder ins Bild. Man könnte den Eindruck gewinnen, dass nur Jungs problematisch sind.

Ebenfalls kritisch sehe ich, dass viele Seiten grafisch überfrachtet sind und die doch zu komplexen Inhalte sich eben nicht in einfachen Bildern und Flussdiagrammen erschließen lassen.

Fazit

Ich empfehle dieses Buch als zusätzlichen Ratgeber und um Menschen zu erreichen, die vor allzu komplexen Texten zurückschrecken um kreativ, einfühlsam und gelassen mit "schwierigen" Kindern umzugehen.

......... Werbung

Wenn der kleine Sonnenschein zum Quälgeist wird / Anne-Claire Kleindienst, Lynda Corazza. - aus dem Französischen von Frederik Kugler. - München: Ullmann, 2018. - ISBN 9783741523281 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.