Springe zum Inhalt

Leseliste

"Setzen wir, daß man vom 5000. Tage an leidlich mit Verstand zu lesen fähig sei; dann hätte man, bei einem green old age von 20 000, demnach rund 15 000 Lesetage zur Verfügung. [...] Sagen wir, durchschnittlich alle fünf Tage ein neues Buch – dann ergibt sich der erschreckende Umstand, daß man im Laufe des Lebens nur 3000 Bücher zu lesen vermag! Und selbst, wenn man nur drei Tage für eines benötigte, wären’s immer erst arme 5000. Da sollte es doch wahrlich, bei Erwägung der Tatsache, daß es bereits zwischen 10 und 20 Millionen verschiedener Bücher auf unserem Erdrund gibt, sorgfältig auswählen heißen. Ich möchte es noch heilsamschroffer formulieren: Sie haben einfach keine Zeit, Kitsch oder auch nur Durchschnittliches zu lesen: Sie schaffen in Ihrem Leben nicht einmal sämtliche Bände der Hochliteratur!" (Arno Schmidt: Julianische Tage)

4 Gedanken zu „Leseliste

  1. thebookhubble

    Hallo Erika,
    ich habe gerade gelesen wie du zum Bloggen gekommen bist und finde die Geschichte total toll! Es ist wirklich schön, dass du schon so lange dabei bist. Bei dir werde ich ab jetzt öfters vorbeischauen.
    Viele liebe Grüße,
    Larissa

    Antworten
  2. Pingback: Buchbesprechungen, chronologisch – Litblogkoeb – Ohne Bücher ist alles nichts

  3. Pingback: #fbm16 – mein Buchmesse-Rundgang – Litblogkoeb – Ohne Bücher ist alles nichts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.